Folge uns

Allgemein

HTC One: Neue Dual-Kamera kurz erklärt

Veröffentlicht

am

Auch in diesem Jahr haben Smartphone-Kameras einen besonders hohen Stellenwert. Alle Hersteller überdenken neue Möglichkeiten, um die in den Flaggschiff-Smartphones integrierten Kameras noch besser zu machen. HTC beispielsweise setzt im neuen One auf gleich zwei Kameras, deren System unseren Kollegen bereits kurz erläutert wurde.

Es ist wohl bereits ein unumstößlicher Fakt, dass das neue One mit einer Dual-Kamera an der Rückseite ausgestattet sein wird. Der Vorteil hierbei ist, dass man so dem Nutzer viel mehr kreative Spielräume lässt, weil die beiden Kameras unterschiedlich sind. Die Hauptkamera löst 4 MP (oder UltraPixel) auf und hat eine ganz normale Weitwinkellinse. Die zweite Kamera hat zwar nur 2 MP, besitzt allerdings eine Telelinse (für weiter entferne Objekte).

So kann auch ein optischer Zoom umgesetzt werden, der zudem dreimal größer als der normale digitale 3x Zoom von Smartphone-Kameras ist. Der Vorteil hierbei ist klar, denn man behält den hohen Blickwinkel normaler Smartphone-Kameras, kann aber die Qualität in der Tiefe der Fotos durch die zweite Linse deutlich verbessern.

Digitale Fotos, wie eben mit Smartphones erstellt, kann man zwar so ganz nett betrachten, doch tiefer zoomen sollte man meist nicht. Das ändert sich mit der Technologie, an der auch Qualcomm mitarbeitet.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. hans

    25. Februar 2014 at 15:05

    Cool wäre es, wenn die beiden Kameras gleichzeitig genutzt werden können, um Bilder zu erzeugen die „komplett scharf“ in Nähe und Entfernung sind…

    • Denny Fischer

      25. Februar 2014 at 15:34

      Ja, genau das ermöglich die Technik ja :D

    • Ferdi Cakici

      28. Februar 2014 at 09:28

      doofkopp… :D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt