Folge uns

Android

HTC One S bekommt Android 4.1

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wow, also Versprechungen bzgl. Updates haben wir in den letzten Jahren ja schon viele bekommen, doch zumindest zeitlich wurden sie eher selten eingehalten. Auch diesmal wurde vor wenigen Tagen von HTC ein Termin für das One S genannt, wann es denn mit dem Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) rechnen kann und tatsächlich hatte man den angesprochenen Termin einhalten können. Ab heute erhalten nämlich auch deutsche Nutzer ihr Update auf die fast aktuellste Android-Version via Over-The-Air-Methode.

Das Kranke an der Geschichte ist eigentlich nur, dass das Update gleich mal 600MB schwer ist. Auch hier sieht man wieder, wie aufgebläht HTC Sense noch ist. Das Update soll heute für Geräte ohne und mit Vodafone-Branding verfügbar sein. Mit an Bord sind Android 4.1.1 und HTC Sense+, viel Spaß damit! (quelle, via)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt