Folge uns

Android

HTC One S „Display Repair Guide“ – Einmal komplett zerlegen bitte (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC One S Produktbild

Unsere Kollegen von Übergizmo haben gestern noch ein schönes Video ausgekramt, welches euch mal wieder eindrucksvoll zeigt, wie beispielsweise so ein brandneues HTC One S komplett in seine Einzelteile zerlegt wird. Natürlich wünsche ich keinem, dass man selbst mal Hand anlegen muss, es kann natürlich aber gerade bei selbstverschuldeten Schäden am Display durchaus mal dazu kommen.

Denn in der Regel sind Reparaturen dieser Art meist nicht ganz günstig, können zudem mit etwas Geschick eigentlich auch selbst erledigt werden.

Wie bei seinem größeren Bruder One X wird das kleinere One S so zerlegt, dass quasi die Technik vom Gehäuse getrennt wird, das hängt wiederum mit dem verbauten Unibody-Gehäuse zusammen. Wie ihr im Video sehen könnt, ist das One S mit dem nötigen handwerklichen Können und dem richtigen Werkzeug in weniger als 5 Minuten komplett zerlegt, viel Spaß bei der nächsten Reparatur. :D

[youtube b0jGY2N2h1U] [asa]B007CYA5X4[/asa]

2 Kommentare

2 Comments

  1. 491810

    22. Mai 2012 at 18:18

    Ist ja ganz nett … aber der Guide handelt vom Amerikanischen Modell. Und das hat keinen echten „Unibody“. Hier ist das Gehäuse unten geöffnet, d.h. der fehlende, untere Steg ist direkt an der Platine montiert. Dadurch kann man es auch nur so einfach zerlegen. Die EU-Modelle sind alle aus einem echten „Unibody“, d.h. es handelt sich um ein geschlossenes Gehäuse (eben ein Unibody). Dafür gibt es aber leider noch keine brauchbaren Howto-Videos. Solange ich also ein EU-Modell zerlegen will bin ich weiterhin aufgeschmissen und das Video hilft mir kein Stück weiter.

    • Denny Fischer

      22. Mai 2012 at 18:56

      Warum sollten die verschiedene Gehäuse haben? Gibts dafür auch einen Nachweis?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt