Folge uns

Android

HTC One S9 offiziell vorgestellt

Veröffentlicht

am

HTC One S9

HTC One S9 heißt das neuste Smartphone für die obere Mittelklasse, welches das Design der One M-Serie der vergangenen Jahre erneut aufgreift. Etwas überraschend kommt die Präsentation, deshalb wollen wir natürlich nicht lange fackeln und euch das neue Smartphone vorstellen. Beim Display kommt ein 5″ Full HD-Panel zum Einsatz, unter der Haube sind ein starker Helio X10 von MediaTek, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher und ein 2840 mAh Akku zu finden.

Des Weiteren finden wir eine 13 MP Kamera mit OIS und f/2.0 Blende an der Rückseite, eine UltraPixel Kamera wurde an der Frontseite verbaut, Bluetooth 4.1, WiFi-ac, LTE, einen microSD-Slot, GPS, HTC BoomSound mit Dolby Lautsprecher und Android 6 Marshmallow finden wir ebenso auf der Ausstattungsliste.

One S9 schon bald erhältlich

Ab Mitte Mai bekommt man das neue HTC One S9 auch bei uns im deutschen Handel, teilte der Hersteller heute mit. Beim Preis wird eine UVP von satten 499 Euro angegeben, der Straßenpreis wird mit Sicherheit wieder rasant fallen. Bei den Farben das übliche Angebot: Gunmetal Grey, Gold on Gold und Gold on Silver.

HTC One S9 (2)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Max

    26. April 2016 at 10:00

    Dann denkste, HTC hat endlich gelernt, will ab dem 10 alles besser machen und dann kommt wieder sowas.
    „Alter“ SoC (mittlerweile gibt es von Mediathek die neueren X20, X25 und P20), altes One-Design mit ungeliebtem HTC-Verschwendungs-Balken und im Vergleich zur Konkurrenz zu wenig Ram und Rom. Und während die chinesische Konkurrenz vergleichbare Geräte mittlerweile für hundert Euro auf den Markt schmeißen kann, kommt HTC mit ner UVP von 500(!!) Euro.

    • Denny Fischer

      26. April 2016 at 10:20

      nichts gegen den SoC :P, der ist echt gut. Aber ja, das One S9 kann ich so richtig auch nicht verstehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt