Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC One Serie: Erste Beispielfotos der ImageSense-Kameras

htc-one-serie

htc-one-serie

Auf dem Mobile World Congress hat HTC die Katze aus dem Sack gelassen und drei neue Smartphones für die mittleren und oberen Preisklassen vorgestellt. Nicht nur ein neues Design, ein stark überarbeitetes Sense und die Ausstattung der Geräte sind besonders hervorzuheben, sondern auch die verbauten Kameras. Darauf hat man diesmal besonderen Wert gelegt und die wohl mit schnellsten Kameras für den Smartphonemarkt vorgestellt.

[aartikel]B007CYA82W:right[/aartikel]HTC setzt nun auf ImageSense, einer mehr oder weniger Eigenentwicklung, welche beispielsweise für die 8 Megapixel Kamera das HTC One X ordentlich Ausstattung mitbringt. Highlights sind hier der BSI-Sensor, die F2.0 Blende und das 28mm Objektiv, integrierte Chip dient für die Qualität der Bilder, Videostabilisierung, 1080p Videoaufnahmen und andere tolle Dinge. Zudem können Fotos in einer unglaublichen Geschwindigkeit nacheinander geschossen werden, wie der Burst-Mode im Video am Ende des Artikels eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Auch die folgenden Fotos können überzeugen, die Qualität ist nicht bestechend aber für eine Smartphone-Kamera lässt sie wiederum nicht viel zu wünschen übrig. Im Vergleich zu den Kameras in den bisherigen Geräten um Welten besser. [via, via]

[youtube 3cezIDzxOnk]