Folge uns

Android

HTC One: Update verbessert Kamera sichtbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC-One-Kamera

Das HTC One hat laut dem Hersteller eine ziemlich gute Kamera, doch die hat sich in den ersten Tests nicht als besonders toll herausgestellt, einige Nutzer sind sogar ziemlich enttäuscht. Daran könnte aber ein Bug schuld sein, der keine richtigen ISO-Einstellungen innerhalb der Kamera-App zugelassen hat. Jetzt wird es ein Update für das One geben, welches diesen Bug behebt. Die Kollegen von Hardwarezone haben es bereits auf ihrem Gerät, wie sie jetzt mittels Fotos beweisen wollen.

In der Zusammenfassung (unter dem Text) könnt ihr ein paar Ausschnitte eines Fotos sehen, jeweils aus den verschiedenen Ecken, wo das Bild vor dem Update immer unscharf war. Jetzt scheint das Bild allerdings überall scharf, egal ob in der Mitte (beim Hund) oder in den jeweiligen Ecken des Fotos.

Ob die Unterschiede in der Praxis wirklich so extrem sein werden, kann ich noch nicht sagen, eventuell hat die Kamera beim Bild vor dem Update auch nicht richtig scharf gestellt.

HTC-One-camera-update-617x1024(via Android Headlines)

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. sottil

    26. März 2013 at 09:17

    Ich bin mit der Kamera des One jetzt schon höchst zufrieden! Bei Smartphones kommt es nicht so sehr auf Bildqualität an, sondern auf Schnelligkeit und Komfort. Einer guten Digicam wie der Sony RX100 werden sie eh nie das Wasser reichen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt