Folge uns

Android

HTC One jetzt bei Amazon, Notebooksbilliger und Cyberport vorbestellen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

558155_10151730251813084_1494774091_n

Beim HTC One waren wie sonst eher selten die Provider schneller als die großen Online-Shops, doch die haben schnell nachgelegt und bieten nun das neue Android-Smartphone der Taiwaner an. Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist das HTC One bisher gut angenommen wurden und dürfte einige potenzielle Käufer gefunden haben. Wer ganz sicher gehen will, ein Gerät dann im März zu bekommen, der sollte sich natürlich für eine Vorbestellungen bei einem der Händler entscheiden. Zur Auswahl stehen wie immer die üblichen Verdächtigen in form von Amazon, Notebooksbilliger und Cyberport. Beim Preis war klar, dass es zu Beginn keine Überraschungen geben wird, verfügbar ist es bei allen drei Händlern in beiden Farben Schwarz und Silber.

>> HTC One bei Amazon

>> HTC One bei Notebooksbilliger (schwarz)
>> HTC One bei Notebooksbilliger (silber)

>> HTC One bei Cyberport (schwarz)
>> HTC One bei Cyberport (silber)

[youtube IQxNzr7OnXQ] [asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via AndroidNext)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. mxpxx

    21. Februar 2013 at 14:17

    http://www.saturn.de/mcs/product/HTC-One-glacial-silver,48352,365082,588949.html?langId=-3

    Saturn bietet das gerät für 599 €, also wird der preis schnell fallen ! Wie immer halt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt