Ah, ich weiß meine lieben Leser, ihr könnt ihr das HTC One X in Verbindung mit dem Android 4.1-Update langsam nicht  mehr hören, weil es seit Monaten angeblich verteilt wird aber nie auf Geräten ankam. Doch jetzt erstmals bestätigen gleich mehrere Nutzer aus verschiedenen Ländern über die ganze Welt verteilt, dass das Update bereits auf […]

Ah, ich weiß meine lieben Leser, ihr könnt ihr das HTC One X in Verbindung mit dem Android 4.1-Update langsam nicht  mehr hören, weil es seit Monaten angeblich verteilt wird aber nie auf Geräten ankam. Doch jetzt erstmals bestätigen gleich mehrere Nutzer aus verschiedenen Ländern über die ganze Welt verteilt, dass das Update bereits auf ihrem Gerät nun angekommen sei. Das ist ein gutes Zeichen, dass das Update wohl doch endlich richtig von HTC auf die Geräte verteilt wird. Allerdings muss ich euch einen kleinen Dämpfer verpassen, denn aus den umliegenden Ländern gab es bis dato wohl noch keine Meldungen.

Solltet ihr aber endlich eine Benachrichtigung für das Update bekommen, dann dürfte zuerst ein kleines Vorbereitungs-Update kommen und danach das fette Paket mit über 300MB. Vorher solltet ihr natürlich den Akku mit ausreichend Saft versorgen und das Update möglichst über eine feste Leitung ziehen, insofern ihr nur ein knappes Volumen für mobiles Internet besitzt.

Sollte bei euch das Update endlich ankommen, könnt ihr uns natürlich gerne mit einem Tipp benachrichtigen. (via)

[asa]B007IYHJKU[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.