Nachdem das neue HTC One X und seine kleineren Brüder so langsam aber sich den Handel unsicher machen, kommen die Geräte auch zu einigen Providern. So kann man unter anderem das One S bereits bei der Telekom bestellen, das größere One X ist nun seit ein paar Stunden auch bei O2 erhältlich. Der Vorteil bei O2 liegt klar auf der Hand, man benötigt hier nicht zwingend einen Mobilfunkvertrag bei dem Provider, sondern kann sich Geräte auch via O2 My Handy über verschiedene Laufzeiten finanzieren.

Für derzeit 601 Euro ist das Gerät nicht mal übermäßig teurer als bei anderen Händlern, soll zudem auch aktuell noch lieferbar sein. Angeboten wird das HTC One X  mit einer Laufzeit von 12 Monaten zu je 50 Euro monatlich und über 24 Monate für je 25 Euro monatlich.

UPDATE: Und schon wieder weg, gerade war das Gerät noch verfügbar aber scheint nun ausverkauft zu sein.

[button link=“http://gotourl.de/MsuPG“ bg_color=“blue“]HTC One X bei O2 My Handy[/button]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.