Folge uns

Android

HTC One X könnte mit Android 4.2.2 das letzte große Update bekommen

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean Logo

Das Flaggschiff-Smartphone One X von HTC aus dem letzten Jahr könnte schon bald sein letztes größeres Update bekommen, zumindest wenn es nach dem Insider Footballer geht. Der hat die letzten Tage auf eine Frage hin geantwortet, dass Android 4.2.2 das letzte große Firmware-Update für das One X sein wird. Die wahrscheinlich in knapp drei Wochen neu erscheinende Android-Version Key Lime Pie könnte dann schon nicht mehr offiziell durch HTC auf die Geräte kommen.

Auch interessant war der erste Nebensatz, denn selbst für das Update auf Android 4.2 gibt es bis jetzt noch keine ETA/OTA-Dateien. Gerade da weiß er immer sehr gut bescheid, denn wenn es Firmware-Leaks bei HTC-Geräten gibt, dann durch ihn. Also selbst die aktuellste Android-Version scheint noch ein paar Tage auf sich warten zu lassen, zudem wird HTC wohl wahrscheinlich zunächst das neuere One bevorzugen.

Auch wenn einige Funktionen der bald neusten Version sicherlich vermisst werden, so dürfte ein One X auch mit Android Jelly Bean sehr gut bedient sein und wunderbar laufen.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via TalkAndroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt