Folge uns

Allgemein

HTC präsentiert neue Android-Smartphones Incredible S, Desire S und Wildfire S (+Videos u. Preise) [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Soeben hat HTC per Pressemitteilung drei neue Smartphones vorgestellt, es sind das Incredible S, Desire S und Wildfire S. Das Incredible S hat einen 1GHz SnapDragon Single-Core Prozessor verbaut und 768MB Arbeitsspeicher, 4GB Datenspeicher, dazu kommt ein 4 Zoll Display welches 800×480 Pixel auflöst. Die Kamera an der Rückseite löst 8 Megapixel auf, nimmt Videos in maximal 720p auf und hat einen Dual-LED-Blitz an seiner Seite, die Kamera auf der Frontseite löst 1,3 Megapixel auf. Auch der Akku ist mit 1450mAh keine Revolution oder Überraschung. Das Incredible S wird vorerst mit Froyo auf den Markt kommen, Anfang Q2 soll es soweit sein.

UVP liegt bei 539 Euro und das Gerät wird ab dem zweiten Quartal im Handel sein.

Das Incredible S kann bereits bei Amazon vorbestellt werden!

Der Nachfolger des HTC Desire hat wie sein Vorgänger ein 3,7 Zoll Display, eine 5 Megapixel Kamera und auch hier zwar einen 1GHz Prozessor allerdings der SnapDragon MSM8255 welcher wesentlich stärker ist als der des ersten Desire, bekannt ist der Prozessor schon aus dem Desire HD. Der Akku misst hier ebenfalls 1450mAh und auch das Desire S bekommt eine Front-Facing Kamera für Videotelefonie.

UVP liegt bei 490 Euro und das Gerät wird ab dem zweiten Quartal im Handel sein.

Das Desire S kann bereits bei Amazon vorbestellt werden!

Nun noch das dritte Smartphone, das Wildfire S wird weiterhin die Low-Budget Branche beleben, das Gerät hat sich in seiner Optik etwas verändert und bietet ein 3,2 Zoll Display, glücklicherweise wurde die Auflösung von QVGA auf HVGA angehoben, damit dürfte die Darstellung bei weitem nicht mehr so grobkörnig sein. Mehr steht in der PM leider nicht geschrieben, ich denke aber auch hier wird die Kamera und der Rest der Hardware sich nicht weiter groß verändern zum Vorgänger.

UVP liegt bei 279 Euro und das Gerät wird ab dem zweiten Quartal im Handel sein.

Das Wildfire S kann bereits bei Amazon vorbestellt werden!

Letztendlich überrascht HTC nicht wie die Konkurrenz mit Dual-Core Smartphones, 3D oder ähnlichen Dingen, zudem hält man auch an den bisherigen Designs fest, all das könnte aber im Endeffekt sich enorm im Preis niederschlagen. Mich würde also nicht wundern wenn ein Incredible S 100 Euro unter der Konkurrenz wie Motorola Atrix oder Samsung Galaxy S 2 liegen wird.

[youtube vtp4A5rVy_c] [youtube Ru6nfed29Gg]

via Engadget

Kommentare

Beliebt