Folge uns

Allgemein

HTC Puccini kommt mit 1,5GHz Dual-Core Prozessor

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[aartikel]B004WMF3LI:right[/aartikel]Noch in diesem Jahr soll HTC mit dem Puccini ihr erstes 10 Zoll Tablet auf den Markt bringen und laut 911Sniper hat es einen fetten 1,5GHz Dual-Core Prozessor von Qualcomm (MSM8660) verbaut. Wie bei der Konkurrenz löst das Display 1280×800 Pixel auf und Honeycomb wird in Version 3.0.1 zum Einsatz kommen, vielleicht auch eine noch aktuellere Version, je nachdem wann das Tablet auf den Markt kommt.

Wenn man den Angaben glaubt, hat der MSM8660 Prozessor die fünffache Leistung, vierfache Grafikleistung und dabei 75 Prozent weniger Akkuverbrauch als seine Single-Core Vorgänger. Klingt leicht übertrieben aber wir wollen das an dieser Stelle mal nicht bezweifeln.

Leider gibt es schon wieder etwas in meinen Augen negatives, schaut euch die Screenshots an. Sollten diese echt sein, so legt HTC auch über Honeycomb eine eigene Oberfläche welche auf den ersten Blick an das HTC Flyer erinnert, welches ja vorerst mit Gingerbread ausgeliefert wird. Ich hoffe HTC übertreibt es an dieser Stelle nicht und klaut hier dem Nutzer die ganze UI von Honeycomb. (via)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.