[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Ein weiteres Gerät wird auf der CTIA gezeigt welches absolut neu ist und HTC nun auf die Konkurrenz aufschließen lässt. Die Jungs von TmoNews haben eine sehr sichere Quelle die folgende Daten bestätigen konnte. Das HTC Pyramid ist neben dem EVO 3D das erste Dual-Core Smartphone der Taiwanesen und hat ebenfalls den 1,2GHz MSM8660 SnapDragon Chip von Qualcomm verbaut, das Display misst 4,3 Zoll und hat nun scheinbar doch keine qHD Auflösung sondern löst 800×480 Pixel auf. Unterstützt wird der Prozessor übrigens von 768MB Arbeitsspeicher und die Kamera auf der Rückseite ist 8 Megapixel stark.

Android soll hier übrigens in Version 2.4 zum Einsatz kommen, damit dann auch die volle Dual-Core Unterstützung mitbringen. Auch Sense kommt hier in einer neuen Version 3.0, das könnte erklären warum auf dem ersten Bild (links) noch Android in der Stock-Version installiert ist.

Um nochmal auf die Auflösung zurückzukommen, die könnte, dürfte, sollte theoretisch doch qHD sein, denn bei gleicher Displaygröße ist auf dem Pyramid alles etwas kleiner als auf dem Desire HD.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.