Folge uns

Android

HTC Ruby taucht erstmals auf, viel Hardware im hübschen Metalllook

Veröffentlicht

am

[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Alter Schwede und täglich grüßt das HTC-Tier. Wiedermal ist von den Taiwanern ein neues Smartphone aufgetaucht und diesmal ist es das HTC Ruby. Es kommt in definitiv schicker Optik, zumindest lässt die Frontseite einen Metalllook bzw. ein Unibody-Gehäuse vermuten. Die Hardware ist derzeit schon fast Standard und auch das Ruby bringt uns nicht viel neues mit.

Der Prozessor besitzt zwei Kerne mit jeweils 1,5GHz Taktrate, dazu gibt es 1GB RAM Arbeitsspeicher und 16GB Datenspeicher. Auch das Ruby kommt mit zwei Kameras, auf der Rückseite finden wir eine 8 Megapixel Kamera mit einem Dual-LED-Blitz und auf der Frontseite eine 2 Megapixel Kamera für Videotelefonie. Das Display ist übrigens 4,3 Zoll groß und löst 960×540 Pixel auf, als OS kommt Android 2.3.4 mit Sense 3.0 zum Einsatz.

Das Ruby ist offenbar für den amerikanischen Markt und wird dort als Amaze bei T-Mobile in die Shops kommen. Es ist damit das zweite Smartphone am heutigen Tage, mit diesen Spezifikationen, nach dem bereits das HTC Raider für den asiatischen Raum aufgetaucht ist. (via)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt