Die Hersteller halten sich allesamt arg zurück, wenn es um genaue Zeitangaben für kommende Updates geht. Viel genauere Zeiträume als ein Quartal bekommt man meistens nicht gesagt, was auch verständlich ist, da genauere Daten meist sowieso nicht eingehalten werden (können). Auch HTC hat sich sehr bedeckt gehalten, doch nun scheint etwas durch den Provider Bell durchgesickert zu sein, nämlich ein angepeilter Zeitraum für die Veröffentlichung des Ice Cream Sandwich-Updates für das HTC Sensation.

In wie fern die Daten vom obigen Foto ernst genommen werden können, ist schwer zu sagen, da dort unter anderem auch ein Update des Galaxy S 2 erst für den April angegeben wird. Wie immer müssen wir das Ganze einfach abwarten, mit Sicherheit kann man bei Updates nämlich nie etwas sagen. Zudem bedeutet „Estimated“ soviel wie „voraussichtlich“ und ist lediglich eine Art Schätzung. (via/Quelle)

[asa]B005N8ZRTS[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.