Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC Sensation: Kamera-Modifikation verbessert die Bildqualität

HTC Sensation Test

HTC Sensation Test

Das HTC Sensation, ein weiteres taiwanisches Smartphone aus dem letzten Jahr mit Dual-Core-Prozessor und allem Pipapo, allerdings auch mit einer Kamera ohne wirklich hohe Bildqualität. Diese lässt sich aber durch ein paar Modifizierungen verbessern, zudem ist der Sensor auch fähig Videos in FullHD aufzuzeichnen (konnte es wohl schon vorher), wie nun der bei den XDAs aufgetauchte „Hack“ beweist.

Um diese Modifikation auch nutzen zu können, benötigt ihr ein Custom ROM basierend auf Firmware-Version 3.32, mit der Stock-Firmware lässt sich das Ganze leider nicht nutzen. Selbstverständlich wird hier auch der uneingeschränkte Root-Zugriff benötigt, welcher bei Custom ROM-Installationen aber ja theoretisch sowieso gegeben ist. Die Modifikation bringt folgende Dinge mit, welche doch recht nett sind für die Foto-Freunde unter euch. [via]

  • 1080p Video-Aufzeichnung mit 20Mbps
  • Verbesserte Videoqualität
  • Überarbeitete Kamera-App mit 0 Kompression und besserer Performance
  • 0 Kompression bei JPG-Fotos
  • Maximal Dateigröße angehoben
  • Bessere Qualität bei Fotos
  • 1250 ISO-Modus (experimentell)