Bei HTC und der hauseigenen Sense-Oberfläche ist die Fragmentierung schon fast genau wie bei Android selbst, denn inzwischen sind bei aktuellen Geräten schon drei Verschiedene Versionen unterwegs. Während die Smartphones der S-Serie noch mit Sense 2.x ausgeliefert wurden, sind Senstion und EVO 3D bereits mit Sense 3.0 ausgestattet und Sense 3.5 ist inzwischen auch schon […]

Bei HTC und der hauseigenen Sense-Oberfläche ist die Fragmentierung schon fast genau wie bei Android selbst, denn inzwischen sind bei aktuellen Geräten schon drei Verschiedene Versionen unterwegs. Während die Smartphones der S-Serie noch mit Sense 2.x ausgeliefert wurden, sind Senstion und EVO 3D bereits mit Sense 3.0 ausgestattet und Sense 3.5 ist inzwischen auch schon aufgetaucht.

In naher Zukunft könnte aber zumindest schon mal das Desire S ein Update bekommen, welches das aktuelle Sense 3.0 auf das Gerät bringt und damit endlich die Sehnsüchte der Sense-Fans erfüllt. Denn laut der türkischen Facebook-Fanpage von HTC, wird ein Update schon in naher Zukunft ausgerollt, so zumindest suggeriert man es einem Nutzer auf seine Frage hin. (via)

[asa]B004NNW0NK[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.