Folge uns

Android

HTC Sense 3.0 könnte demnächst als Update für das Desire S kommen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bei HTC und der hauseigenen Sense-Oberfläche ist die Fragmentierung schon fast genau wie bei Android selbst, denn inzwischen sind bei aktuellen Geräten schon drei Verschiedene Versionen unterwegs. Während die Smartphones der S-Serie noch mit Sense 2.x ausgeliefert wurden, sind Senstion und EVO 3D bereits mit Sense 3.0 ausgestattet und Sense 3.5 ist inzwischen auch schon aufgetaucht.

In naher Zukunft könnte aber zumindest schon mal das Desire S ein Update bekommen, welches das aktuelle Sense 3.0 auf das Gerät bringt und damit endlich die Sehnsüchte der Sense-Fans erfüllt. Denn laut der türkischen Facebook-Fanpage von HTC, wird ein Update schon in naher Zukunft ausgerollt, so zumindest suggeriert man es einem Nutzer auf seine Frage hin. (via)

[asa]B004NNW0NK[/asa]

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Tobias

    29. September 2011 at 09:32

    Hallo,
    heute habe ich auf mein Desire S ein Update für 2.3.5 und "Sense 3.0 Optimierungen" erhalten. Größe 222.65MB…Gerät ist EU Gerät, glaube aus Portugal/Spanien.

    LG

  2. Tobias

    29. September 2011 at 10:19

    Hallo,
    dann noch bis heute abend gedulden, das Update ist noch nicht auf dem Gerät und die ~220MB möchte ich nicht meinem Datentarif antun :(
    Aber bis dahin wird sicherlich schon jemand anderes die Informationen bereitgestellt haben.
    Trotzdem werden die Sachen heute abend so gegen 19:00 Uhr geliefert.

    Bis dahin

    • Denny Fischer

      29. September 2011 at 10:21

      Cool, Danke!

    • Tobias

      29. September 2011 at 18:37

      Bilder sind unterwegs…

  3. Leon

    1. Oktober 2011 at 10:52

    Laut HTC gibt es kein Update auf 2.3.5 fürs Desire S.

    • Denny Fischer

      1. Oktober 2011 at 11:03

      Doch :D …die HTC-Mitarbeiter haben soviel Ahnung von ihren Geräten, wie nen Marder von einem Auto-Motor.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.