htc-endeavor-supreme-21

Zum Ende des Monats wird uns HTC mit ihren neuen Smartphones auch die neuste Version der hauseigenen Oberfläche Sense zeigen. Diese geht schon schon in die vierte Generation und wird einige neue Features an Bord haben, wenn wir den letzten exklusiven Informationen von Pocketnow vertrauen können. Am Wochenende ist nun eine Update-Datei vom HTC Endeavor aufgetaucht, dem ersten Quad-Core-Smartphone von HTC, was uns nun einen ersten Einblick auf Sense 4.0 gibt.

Denn da haben die Kollegen von Androidcentral einen genaueren Blick drauf geworfen und konnten diese entpacken, emulieren oder wie auch immer, auf jeden Fall gibt es einen ganzen Haufen an Screenshots von Sense 4.0. Die hauseigene Oberfläche von HTC bietet jetzt neben kleinen Zählern an den Icons der Apps auch ein paar neue bzw. erweiterte Widgets, zudem lässt sich der Lockscreen viel mehr konfigurieren als in vorherigen Versionen. [Quelle]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.