HTC Sense 5 kommt definitiv für das One X, One X+ und One S

HTC Blinkfeed Screenshot

Kaum stellt ein Hersteller wie HTC ein neues Smartphone vor, dass auch eine neuere Software-Oberfläche mit an Bord hat, stellt sich natürlich wieder die Frage nach den Updates. Unter anderem ist natürlich interessant, wann das neue HTC One sein Update auf Android 4.2 bekommen wird, andererseits wollen die Besitzer der etwas älteren Modelle erfahren, ob und wann sie mit einem Update auf die neuere Sense-Oberfläche rechnen können. Immerhin bringt Sense 5 neue Funktionen für die Kamera mit oder auch den heute schon sehr oft angesprochenen Blinkfeed für den Homescreen. Und die Kollegen von TechStage konnten in London vor Ort erfahren, dass ein Update mit Sense 5 an Bord definitiv für das One S, One X und One X+ kommen wird, nur ein genauer Zeitpunkt bleibt aktuell offen.

Geräte wie das Desire X, One SV, One V oder One XL wurden nicht genannt, sind deshalb aber noch nicht zu 100% vom Update ausgeschlossen, hier müssen wir die nächsten Wochen abwarten, wenn HTC nochmals eine genauere Meldung veröffentlicht. Bereits verraten hat man aber, dass das Update nicht das komplette Sense 5 mitbringen wird, sondern nur eine abgespeckte Variante. Auch hier müssen wir weitere Infos abwarten.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]