Das neue HTC Sense 6 spaltet natürlich wiedermal die Fangemeinde, denn schon mit dem Vorgänger wurde ein neues Design eingeführt, welches nicht jedem Nutzer auf Anhieb oder auch nach längerer Zeit gefällt.

Doch die Funktionen sind teilweise klasse und die Oberfläche wurde prinzipiell in den vergangenen Jahren sehr gut weiterentwickelt. Natürlich werden auch die Geräte aus dem vergangenen Jahr ein Firmware-Update bekommen, um die neuste mit dem One M8 eingeführte Oberfläche zu erhalten.

Jason Mackenzie von HTC bestätigte jetzt via Twitter, dass die Verteilung von einer neuen Firmware gegen Ende Mai beginnen wird. Dann aber erst mal nur für das One M7. Für das One Mini und One Max aus dem vergangenen Jahr gibt es bislang noch keine genaueren Daten, irgendwann im Sommer ist mit dem Update  zu rechnen.

(via Twitter, TalkAndroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.