Noch immer hat HTC keine eigene Smartwatch am Start, sie wird laut Insidern ständig verschoben und das ist nun schon wieder der Fall. Von einer ersten Android Wear-Uhr von HTC hören wir nun schon seit einiger Zeit, doch bislang hat HTC kein Gerät präsentiert und wird das wohl auch nicht vor dem kommenden Herbst tun. Gibt […]

Noch immer hat HTC keine eigene Smartwatch am Start, sie wird laut Insidern ständig verschoben und das ist nun schon wieder der Fall. Von einer ersten Android Wear-Uhr von HTC hören wir nun schon seit einiger Zeit, doch bislang hat HTC kein Gerät präsentiert und wird das wohl auch nicht vor dem kommenden Herbst tun. Gibt es hier einen Zusammenhang mit dem geplanten Update auf Android Wear 2.0 und dem Start der eigenen Nexus-Geräte?

Ein kleines Portfolio von HTC könnte uns im Herbst erwarten, das es dann mal richtig krachen lässt. Vermutlich zwei Nexus-Smartphones und auch eine erste eigene Smartwatch stehen nach aktuellen Infos auf dem Plan. Leider hat Evleaks für uns aber nicht noch mehr Infos – keine Bilder, keine technischen Spezifikationen und so weiter.

Eine eigene Smartwatch könnte halt auch ein Rohrkrepierer werden, der Markt ist inzwischen abgeflacht, es gibt kaum noch neue Geräte der großen Hersteller und die Nachfrage ist auch gesunken.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.