Folge uns

Allgemein

HTC über das Galaxy S4: #theNextBigFlop

Veröffentlicht

am

htc-logo-smartdroid

Heute Nacht hat Samsung sein neues Flaggschiff, das Galaxy S4, offiziell vorgestellt. Selbstverständlich hat auch die Konkurrenz den Koreanern ganz genau auf die Finger geschaut und ausgerechnet HTC meldete sich über Twitter als erstes zu Wort. Klar gibt es hier und da Sticheleien, aber vielleicht haben sich die Taiwaner diesmal übernommen.

htc_galaxy_s4

Auch HTC’s CMO Ben Ho äußerte sich zum Gerät und stempelt das S4 als „More of the same“ ab. Klar ähnelt das S4 stark seinem Vorgänger, aber technisch muss sich das gute Stück wohl nicht vor dem HTC One verstecken. Den ganzen Kommentar seht ihr hier:

„With a continuation of a plastic body, and a larger screen being the most obvious physical change, Samsung’s new Galaxy pales in comparison to the all-aluminum unibody HTC One.

This is more of the same. HTC remains the best option for those people looking for the best technology wrapped in premium design. Our customers want something different from the mainstream, who appear to be the target for the Galaxy.

Our customers want original cutting-edge technology, mouth-watering design and a premium feel from their mobiles, which is why we created the HTC One.“ – Ben Ho, Chief Marketing Officer, HTC

Was meint ihr? Hat sich HTC mit dem Galaxy S4 den falschen Gegner ausgesucht?

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(Quelle: Twitter, AllThingsD)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Eugen Hannibal

    15. März 2013 at 08:52

    Samsung ist auch sehr langweilig…

  2. Someone

    15. März 2013 at 09:49

    „Our customers want original cutting-edge technology, mouth-watering design and a premium feel from their mobiles“ – Da hat er einfach recht!

  3. FormelLMS

    15. März 2013 at 09:54

    Wo er recht hat, hat er recht. Samsung ist IMHO einfcah überbewertet und wird genauso Blind gekauft, wie eine andere sehr bekannte Marke.
    HTC muss sich nicht vor Samsung verstecken. In meinen Augen wäre eher das Gegenteil der Fall.

  4. tobbis

    15. März 2013 at 10:39

    Was soll man denn auch anderes an HTCs Stelle sagen? Das Rad haben sie auch nicht neu erfunden… Sie sollten lieber mal an Ihrem Softwaresupport arbeiten und zusehen, dass die Verfügbarkeit gegeben ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt