HTC: unbekanntes Smartphone zeigt sich erneut

endeavor c2 leak

endeavor c2 leakAm 19. September wird uns HTC mit neuen Geräten beglücken, wobei leider wir in Europa darauf möglicherweise verzichten müssen. Grund dafür ist die Vermutung, dass das in New York stattfindende Event zusammen mit Verizon veranstaltet wird, ein amerikanischer Provider, für den das neue HTC-Smartphone exklusiv entwickelt und hergestellt wurde. Ohne Zufall ist sicherlich auch nicht, dass das jetzt immer wieder auftauchende unbekannte HTC-Gerät mit den Farben Schwarz und Rot gestaltet wurde (Rot = Farbe von Verizon). Doch die Hoffnung stirbt ja bekannterweise zuletzt, weshalb ich euch auch das neueste Foto des unbekannten Gerätes zeigen möchte. Mir persönlich fällt hier vor allem auf, dass es recht länglich wirkt, anders als etwa ein etwas mehr in die Breite gehendes One X.

Nach den aktuellsten Vermutungen soll HTC ein 5 Zoll-Gerät präsentieren, was eventuell sogar ein Konkurrent zum Galaxy Note bzw. Galaxy Note 2 werden soll. Andererseits handelt es sich hierbei laut chinesischen Foren um das Endeavor C2, was daher ein Nachfolger des One X wäre. Das soll dann mit einem neueren 1,7GHz Tegra 3 von Nvidia und mehr Arbeitsspeicher ausgestattet sein. (via, quelle)

[asa]B007CYAA16[/asa]

  • FreaKai

    länglich? Dann wird es eher ein Konkurrent zum neuen iPhone, wenn die Gerüchte stimmen… Wäre auch denkbar…

    • Es war generell auf die Größe von 5 Zoll bezogen, damit ist in meinen Augen nicht mehr ein Konkurrent zum iPhone. Einfach abwarten, würde ich sagen.

  • Phil

    und wann geht apple auf htc los ? Das Design ist ja fast genau wie beim iphone… :D