[aartikel]B004PIBVO2:right[/aartikel]Derzeit findet statt oder hat stattgefunden die IDF-Conferenz in San Francisco und dort überraschten uns Google und Intel mit der Bekanntgabe, dass man in Zukunft viel enger zusammenarbeiten wird und wir bereits zeitnah die ersten Android-Geräte mit Intel-Prozessoren sehen werden. Bereits auf der Consumer Electronics Show, welche im Januar 2012 in Vegas stattfindet, werden wir […]

[aartikel]B004PIBVO2:right[/aartikel]Derzeit findet statt oder hat stattgefunden die IDF-Conferenz in San Francisco und dort überraschten uns Google und Intel mit der Bekanntgabe, dass man in Zukunft viel enger zusammenarbeiten wird und wir bereits zeitnah die ersten Android-Geräte mit Intel-Prozessoren sehen werden. Bereits auf der Consumer Electronics Show, welche im Januar 2012 in Vegas stattfindet, werden wir wohl das erste Android-Smartphone mit Intel-Prozessor auf x86 Basis sehen.

Neben diesem ersten und gar nicht so unglaubwürdigen Gerücht, soll das Smartphone zudem von HTC produziert und verkauft werden. Als man die engere Zusammenarbeit mit Google bekanntgab, zeigte man bereits ein Smartphone in die Kamera, verriet aber nicht den Hersteller und auch nach wie vor ist dieser unbekannt.

Ich bin vor allem gespannt, ob wir mit den erten x86-Geräten endlich längere Akkulaufzeiten erreichen. Im Bereich der Leistung erwarte ich mir wenig Neuerungen, Luft nach oben ist immer aber derzeit noch nicht wirklich nötig. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.