Folge uns

Android

Huawei angeblich für Nexus 7-Smartphone im Gespräch

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

nexus 9 unboxing

Wiedermal sollen zwei Nexus-Geräte für das laufende Jahr geplant sein, allerdings nach neusten Berichten zwei Smartphones. Diese mit Stock-Android ausgestatteten Geräte werden laut GizmoChina von LG und einem chinesischen Hersteller kommen. Huawei ist im Gespräch oder besser gesagt den Berichten zufolge zwangsläufig schon zusammen mit Google in der Entwicklung oder schon weiter. Noch handelt es sich um ein spannendes Gerücht aus China, vielleicht wird es aber in den kommenden Monaten bestätigt.

Die Begründung der Gerüchte klingt relativ plausibel, denn LG soll einen Nachfolger vom Nexus 6* bauen und Huawei eine günstigere bzw. bezahlbare Variante. Allerdings klingt das Gerücht zugleich deshalb auch ein wenig an den Haaren herbeigezogen oder besser gesagt nach Wunschtraum. Es dürfte eh noch zu früh sein, um da groß zu spekulieren, denn nur tiefste Insider dürften da mehr wissen.

Schon im letzten Jahr hatten viele davon geträumt, dass Google mit einem anderen Hersteller eine kleinere Alternative zum Nexus 6 veröffentlicht, was bekannterweise nicht so kam. Dieser Fakt spricht natürlich gegen das neuste Gerücht.

(via GizmoChina)

Kommentare

Beliebt