Huawei Ascend G525: Der erste Eindruck vom günstigen Dual-SIM-Smartphone

Mit dem Huawei Ascend G525 gibt es jetzt bereits seit dem vergangenen Sommer ein neues Dual-SIM-Smartphone zu einem richtig netten Preis, welches wir uns jetzt endlich mal genauer anschauen können. Wie viel Smartphone wir für unter 200 Euro bekommen werden, können wir auch schon am ersten Tag halbwegs gut erkennen.

Mit dem Ascend G525 bietet uns Huawei ein richtig günstiges Dual-SIM-Smartphone an, welches bei dieser Ausstattung doch zumindest in Europa fast vergeblich seinesgleichen sucht. Ausgestattet ist es mit einem 4,5 Zoll qHD-Display (960 x 540 Pixel), worunter ein Quad-Core-Prozessor zusammen mit 1 GB RAM Arbeitsspeicher werkeln. Zwei Kameras mit 5 MP und 0,3 MP sind ebenso wie 4 GB Datenspeicher, ein microSD-Slot, WLAN, Bluetooth, HSDPA und ein 1.700 mAh Akku an Bord.

Der erste Eindruck

Die Erwartungen an das Dual-SIM-Smartphone sind aufgrund des Preises natürlich nicht sonderlich hoch. Aufgrund der Erfahrungen aber, können wir mindestens ein gutes Einsteiger-Smartphone erwarten, was es dann wohl auch tatsächlich ist. Insgesamt wirkt das Ascend G525 so sehr kompakt, ist beispielsweise nur geringfügig größer als das ebenfalls mit einem 4,5 Zoll Display ausgestattete Moto G. Die rückseitigen Ecken sind stark abgerundet, sodass es doch sehr gut in der Hand liegt, es bringt allerdings durchaus einige Gramm (155) auf die Waage, die man deutlich spüren kann.

Erfreulich scheint mir die Verarbeitungsqualität, denn ist das Ascend G525 zwar aus eher günstigem Kunststoff gefertigt, fühlt sich aber trotzdem sehr solide an. Bei diesem Smartphone knarzt nichts, es wackelt nichts, auch die Tasten (Lautstärkte + Power) an der linken Seite sitzen bombenfest. Der Akkudeckel an der Rückseite ist sehr großzügig und nimmt auch einen großen Teil der vier Seiten rundum das Gerät ein, sodass er eher wie eine Schale wirkt, in welchem die Technik liegt. Die Slots für beide SIM-Karten und für die microSD-Speicherkarte sind darunter alle gut erreichbar, der Akku kann getauscht werden.

Besonders interessiert sind wir natürlich für den Test an der Dual-SIM-Funktion, doch auch der Rest dürfte bei diesem Preis nicht gerade uninteressant sein. Eure Fragen wie immer in die Kommentare.

[asa]B00E4MHY54[/asa]

ascend-p525-test-10

ascend-p525-test-9

ascend-p525-test-8

ascend-p525-test-7

ascend-p525-test-6

ascend-p525-test-5

ascend-p525-test-4

ascend-p525-test-3

ascend-p525-test-2

  • danielXY

    Moto G mit 4,3″?? Das ist ja ganz was neues ;-)