Folge uns

Android

Huawei Ascend G6 und P7 Mini offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Natürlich dürfen von Huawei auch keine neuen Smartphones fehlen. Neben den beiden Tablets Mediapad M1 und Mediapad X1 hat der chinesische Hersteller mit den Smartphones Ascend G6 und P7 Mini noch zwei Geräte der unteren Mittelklasse enthüllt.

Ascend P7 Mini

Interessant ist, dass Huawei noch vor dem Ascend P7 das kleinere Ascend P7 Mini präsentiert, welches auch als Nachfolger für das P6 aus dem letzten Jahr zählt. Ausgestattet ist das Smartphone mit einem 4,5 Zoll Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung. Darunter werkelt wiedermal ein 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor zusammen mit 1 GB RAM Arbeitsspeicher und der Datenspeicher ist 8 GB groß (kann via microSD erweitert werden).

Nur 117 g bringt das Smartphone auf die Waage. Zur weiteren Ausstattung des recht leichten Smartphones gehören LTE, NFC, eine 8 MP Kamera, ein 2.000 mAh Akku, Bluetooth 4.0, WLAN und Android samt Emotion UI.

Für eine UVP von 299 Euro wird das Ascend P7 Mini ab April im deutschen Handel landen. Zur Auswahl stehen die Farben Schwarz und Weiß.

Bildschirmfoto 2014-02-23 um 17.17.04

Ascend G6

Mit dem Ascend G6 hat der Hersteller ein noch recht ähnliches Smartphone präsentiert, welches ebenfalls mit 4,5 Zoll Display, Quad-Core-Prozessor und 1 GB RAM Arbeitsspeicher ausgestattet ist. Der Datenspeicher von nur 4 GB kann via microSD erweitert werden. Ansonsten gibt es WLAN-n, Bluetooth 4.0, HSPA+ und zwei Kameras mit 8 MP sowie 5 MP (Frontkamera). Der integrierte Akku ist auch hier 2.000 mAh groß.

Erhältlich ist das Ascend G6 ab April in den Farben Schwarz und Weiß zu einer UVP von 249 Euro.

Bildschirmfoto 2014-02-23 um 17.22.40

[youtube dARWcDiBX1w] [youtube GFrfCQ-juDg] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Phil

    23. Februar 2014 at 23:31

    Also auf heise.de steht: Mini-Versionen des Spitzenmodells zu verkaufen, ist gerade Trend bei den Mobilfunkherstellern, und nun hat Huawei im Rahmen der Mobilfunkmesse MWC das Ascend P7 mini präsentiert. Das Android-Smartphone sieht wie ein leicht geschrumpfte Version des bisherigen High-End-Modells P6 aus. Verwirrend: In vielen Ländern kommt es als Ascend G6 in den Markt, und zwar in Versionen mit und ohne LTE; in Deutschland soll es mit LTE unter dem Namen P7 mini kommen und ohne LTE unter dem Namen G6.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. Februar 2014 at 08:27

      Dann haben die nicht die Pressemitteilung gelesen. Beide Geräte sind ab April in Deutschland verfügbar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.