Folge uns

Android

Huawei Ascend Mate2 mit 6,1 Zoll Display vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Auch Huawei hat heute ein neues Smartphone hervorgebracht, soeben präsentierte man das Ascend Mate2 mit 6,1 Zoll Display. Neben dem riesigen Display gibt es unter der Haube auch einen riesigen Akku, sodass das Phablet ein Dauerläufer zu sein scheint.

Huawei Ascend Mate2 Produktbild

Wer etwas mehr will, der bekommt mit dem Ascend Mate2 nun ein neues Phablet mit Android. Das Gerät wurde heute vorgestellt und ist unter anderem mit einem Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB Datenspeicher, LTE (bis zu 150 Mbit/s), Bluetooth 4.0, einem 4.050 mAh Akku und zwei Kameras mit 13 MP (BSI) sowie 5 MP Auflösung ausgestattet. Das Display löst leider nur 720p auf.

Auch Huawei bietet zahlreiche besondere Software-Funktionen an, welche bereits vorinstalliert ausgeliefert werden.

Die intuitive Benutzeroberfläche lässt sich dank Huaweis One-Hand UI mit nur einer Hand bedienen, was durch das Bildschirm-Gehäuse-Verhältnis von 79 % des HUAWEI Ascend Mate2 4G weiter begünstigt wird. Die Floating-Window-Funktion bietet Multitaskern jederzeit problemlos Zugang zu Notizen, Nachrichten, Kalender und Taschenrechner. Huaweis Simple UI erleichtert zudem die individuelle Anpassung, was insbesondere für all jene Benutzer perfekt ist, die einen übersichtlichen Startbildschirm bevorzugen. Die Gloves-Mode-Funktion ermöglicht die Nutzung des Smartphones mit übergestreiften Handschuhen und garantiert zu jeder Zeit eine bequeme Handhabung, während der Driving Modedie Sprachaktivierung im Straßenverkehr gestattet.

In Sachen Preis oder gar Verfügbarkeit wurde der in der Pressemitteilung nichts erwähnt.

[youtube 4bMka8MDwYs]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Nick

    6. Januar 2014 at 20:15

    Kein Stylus? Dann ohne mich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.