Vor gar nicht so langer Zeit mussten oder konnten wir euch ankündigen, dass der Hersteller Huawei in Zukunft auf eine eigene Oberfläche für seine Android-Geräte setzen wird. Das haben bislang fast alle Hersteller so gemacht und Huawei war daher noch eine Ausnahme, die ihre Geräte quasi mit einem „nackten“ Android auslieferten. Doch ausgerechnet jetzt, wenn die ersten richtigen High-End-Geräte von Huawei kommen, wird man nun doch ein eigenes User Interface über Android Ice Cream Sandwich legen.

Huawei wird dieses Interface schon am 09. Juni präsentieren, der Name ist Emotion UI, die Veröffentlichung wird dann im Juli stattfinden. Auf dem Vorschaubild für die kommende Veranstaltung, auf welcher das Emotion UI präsentiert wird, ist leider noch nicht so richtig etwas davon zu sehen. Bisher ist absolut nichts bekannt, was das Emotion UI mitbringen wird, lediglich spricht der Hersteller von smart, einfach und emotional.

Mal schauen, was Huawei mit Android so anstellen wird, hoffentlich hat man sich aber kein Vorbild am alten TouchWiz, Sense oder gar am Optimus UI genommen. Gerade die Asiaten kopieren gern und stehen auf bunte Oberflächen, was uns Europäern wieder weniger gefällt. [via, Quelle] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.