Huawei wird noch in dieser Woche einen ersten Blick auf die EMUI 10 bieten wollen, das wird ein paar Tage vor dem Event bereits bekannt. Es gibt nun schon erste Teaser, die der Hersteller gegenüber Entwicklern mitteilte. Zu erwarten ist deshalb ein neuer Look für die Software, die die Chinesen immer auf den eigenen Smartphones […]

Huawei wird noch in dieser Woche einen ersten Blick auf die EMUI 10 bieten wollen, das wird ein paar Tage vor dem Event bereits bekannt. Es gibt nun schon erste Teaser, die der Hersteller gegenüber Entwicklern mitteilte. Zu erwarten ist deshalb ein neuer Look für die Software, die die Chinesen immer auf den eigenen Smartphones „über“ Android legen. Huawei musste wie Samsung reichlich Kritik in den letzten Jahren einstecken, die Optik soll auch deshalb überarbeitet werden.

Erster kleine Teaser kündigen Neuerungen für UI-Elemente an, wie auch für die Galerie und systemrelevante Animationen. „Eine neue UI überall“ und ähnliche Textbausteine versprechen ebenso, dass Huawei seine Software auch in Erwartung von Android Q nachbessert. Zuerst dürfte die EMUI 10 samt Android 10 auf dem Huawei Mate 30 Pro ausgeliefert werden.

HuaweiCentral

Huawei hat gegen Ende der Woche eine Entwicklerkonferenz, dort werden wir die neue Software sehen und womöglich auch das eigene Hongmeng OS. Obwohl es keine neue Hardware gibt, steht uns eine seitens Huawei durchaus spannende Woche bevor.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.