Vor wenigen Tagen stellten wir euch einen neuen Prozessor mit vier Kernen vor, welcher in zukünftigen Mittelklasse-Smartphones zu finden sein wird. Mit Mittelklasse meine ich aber die wirklich Mittelklasse, welche in meinen Augen beim Neupreis zwischen 250 – 400 Euro liegt. Huawei will diese Preise aber brechen und kann das zumindest in China auch hinbekommen, […]

Vor wenigen Tagen stellten wir euch einen neuen Prozessor mit vier Kernen vor, welcher in zukünftigen Mittelklasse-Smartphones zu finden sein wird. Mit Mittelklasse meine ich aber die wirklich Mittelklasse, welche in meinen Augen beim Neupreis zwischen 250 – 400 Euro liegt. Huawei will diese Preise aber brechen und kann das zumindest in China auch hinbekommen, dort ist nämlich nun das Huawei G520 aufgetaucht. Das Teil ist mit einem Quad-Core-Prozessor von MediaTek ausgestattet und hat ein 4,5 Zoll-IPS-Display. Leider gespart hat man bei RAM-Speicher, der nur 512MB groß ist. Das nur umgerechnet 225 Dollar günstige Smartphone wird jetzt bald in China in den Handel kommen, Infos zu einem Marktstart in Europa gibt es aktuell nicht aber komplett ausschließen würde ich den auch nicht.

Ihr könnt euch mit Sicherheit schon mal darauf einstellen, dass es in Zukunft einige solche Geräte geben wird. Hoffentlich werden nur nicht alle Mittelklasse-Geräte so groß, ein paar einfache 4 Zöller würde ich da auch begrüßen. (via, quelle)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.