Folge uns

Android

Huawei kündigt Ascend D quad und Ascend D quad XL an [MWC 2012] [UPDATE: Video]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amk2upJCAAANEUO

screenshot_2012-02-26_15.36.11

So, gerade hatte ich noch das Foto gebloggt, welches das Ascend D quad auf einem Werbeplakat zeigte und schon gibt Huawei via Pressemitteilung zwei neue Smartphones offiziell bekannt. Darunter ist das Ascend D quad und das Ascend D quad XL. Beide Geräte kommen mit einer ziemlich netten Ausstattung daher, ein möglicher Preis wurde aber leider noch nicht genannt.

Das Ascend D quad ist mit einem 4,5 Zoll HD-Display ausgestattet und bringt eine Pixeldichte von dicken 330dpi mit, dazu gibt es 5.1 Dolby Surround Sound und eine 8 Megapixel FullHD-Kamera auf der Rückseite. Des Weiteren finden wir hier einen 1800mAh Akku, eine Frontkamera und die üblichen Dinge wie HSDPA, WiFi, Bluetooth. Alles steckt in einem nur 6,8 Millimeter schlanken Gehäuse. Das Ascend D quad XL ist identisch mit dem D quad bringt aber einen dicken 2500mAh Akku mit und ist deshalb mit 10,9 Millimeter wesentlich dicker in der Gehäusetiefe. Beide Geräte sind mit Ice Cream Sandwich ausgestattet, zum Einsatz kommt der 1,2GHz starke Huawei K3V2 Quad-Core-Prozessor, leider gibt es hierzu noch keinerlei Benchmark-Ergebnisse oder andere Erfahrungen.

Erhältlich werden die Geräte im Laufe des zweiten Quartals auch in Europa sein, Pressebilder gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. [Quelle, via] [youtube z8SWGQiEWrw] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Gökay

    26. Februar 2012 at 16:12

    Ich bin mir sicher, dass Huawei dieses Jahr, gut verkaufen wird. Ich denke, die machen einen attraktiven Preis bei den Dingern :)

  2. adri9595

    26. Februar 2012 at 16:15

    Also da muss der preis stimmen ;)

  3. @s0mike

    26. Februar 2012 at 16:27

    Mhhh vierfache Leistung von meinem HTC Desire und nur 400mAh mehr? Ich komme mit meinem Desire aktuell gut zurecht (Akku) kann mir aber nur schwer vorstellen, dass ich mit diesem Gerät auch glücklich werden könnte! Da müsste ich dann schon min. auf die dickere Version setzen. Wobei 3000mAh mal was berauschendes wären!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      26. Februar 2012 at 16:47

      Durch neuere Fertigungstechnologien wird aber auch zugleich der Akkuverbrauch gesenkt. Mein Galaxy Nexus ist auch so stark wie kein anderes Gerät, welches ich vorher im Besitz hatte, hat dennoch die beste Akkulaufzeit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.