Huawei präsentiert demnächst seine neue Mate 30-Serie, jetzt sind erste Details zum Basismodell aufgetaucht. Abseits vom Pro wird es wohl wieder ein einfaches Mate 30 geben, das insgesamt etwas weniger zu bieten hat und deshalb günstiger über die Ladentheke gehen wird. Wie ein Foto jetzt vorab bereits zeigen will, ist die Basisvariante mit 6 GB […]

Huawei präsentiert demnächst seine neue Mate 30-Serie, jetzt sind erste Details zum Basismodell aufgetaucht. Abseits vom Pro wird es wohl wieder ein einfaches Mate 30 geben, das insgesamt etwas weniger zu bieten hat und deshalb günstiger über die Ladentheke gehen wird. Wie ein Foto jetzt vorab bereits zeigen will, ist die Basisvariante mit 6 GB RAM Arbeitsspeicher und 128 GB Datenspeicher ausgestattet. Weniger wird es alles Voraussicht nach nicht geben.

Stattdessen rechne ich mit einer weiteren Variante mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Somit würde Huawei die Speicherbasis im Vergleich zum Mate 20 nur bedingt aufmotzen. Eine Erweiterung des Datenspeichers wird wieder mit den hauseigenen NM-Karten möglich sein, die es derzeit im deutschen Handel mit 128 GB zu 50 Euro gibt.

Vorderseite der Verpackung:

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.