Ab sofort gibt es bei MediaMarkt exklusiv das neue Huawei Mate 30 Pro, es wird dort jetzt mit und ohne Tarif (O2 oder Vodafone) verkauft.

Ein aktuelles Flaggschiff-Smartphone startet nur exklusiv bei einem einzigen Händler, das ist nicht unbedingt normal. Doch das Huawei Mate 30 Pro ist bekanntermaßen ein Sonderfall, da der Verkauf ohne vorinstallierte Google-Apps stattfindet und das tut dem Hersteller weh. Schuld daran hat die USA, ein Embargo ist bereits seit Mai 2019 verhängt. Die wirklich interessierten Käufer können jetzt aber zuschlagen, ab sofort gibt es das Mate 30 Pro über MediaMarkt mit und ohne Tarif.

Sogar unlimitiert: Zwei Tarifangebote gestartet

Zu jeweils gleichen Kosten gibt es Mate 30 Pro mit unterschiedlichen Tarifen. 59,99€ monatlich, 79€ einmalig für Hardware und 39,99€ Anschlusspreis, das muss in beiden Varianten berappt werden. Entweder für eine komplette Flatrate im O2-Netz (free Unlimited) oder für 16 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz. Es gibt jeweils eine Allnet-Flat für Telefonie, das ist klar.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.