Mit dem Mate 8 wird Huawei in den nächsten Wochen erneut ein Android-Phablet präsentieren und damit einen Nachfolger für das sehr gelungene Mate 7 aus dem vergangenen Jahr. Das Mate 8 soll zudem die Basis für das neue größere Nexus-Smartphone sein (Nachfolger vom Nexus 6), welches daher auch von Huawei kommt. Ein erstes Video zeigt […]

Mit dem Mate 8 wird Huawei in den nächsten Wochen erneut ein Android-Phablet präsentieren und damit einen Nachfolger für das sehr gelungene Mate 7 aus dem vergangenen Jahr. Das Mate 8 soll zudem die Basis für das neue größere Nexus-Smartphone sein (Nachfolger vom Nexus 6), welches daher auch von Huawei kommt. Ein erstes Video zeigt das Mate 8 nun angeblich schon in voller Größe, die Überraschungen bleiben aber aus.

Sollte es wirklich ein Prototyp sein, der uns schon das finale Design zeigt, wird Huawei offensichtlich Verbesserungen unter der Haube verbaut haben. Denn bis auf den fehlenden Lautsprecher an der Rückseite und die neue Position des LED-Blitzes gibt es fast keine Unterschiede zum Mate 7. Die Front ist auch etwas anders, bei der Anordnung von Ohrmuschel, Kamera und so weiter.

Ein Leak zum jetzigen Zeitpunkt passt aber gut, in ziemlich genau vier Wochen wird die IFA in Berlin starten und Huawei sowie andere Hersteller ihre neuen Geräte präsentieren.

Mal gucken, was in den nächsten Tagen noch so ans Tageslicht kommt.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=H4NNQU35KZs] [asa]B00NEEXACE[/asa]

(Quelle Twitter)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.