Huawei Mate 8 soll Grundlage für neues Nexus sein

Mit dem Mate 7 hat Huawei im September des vergangenen Jahres ein wirklich starkes Phablet in den Handel gebracht und diesen Erfolg wird man natürlich 2015 zu wiederholen versuchen. Mate 8, so glaubt man, wird das nächste Phablet von Huawei heißen, doch weitere Infos sind deutlich „hotter“. Neben dem Mate 8 bringt Huawei noch ein weiteres Gerät dieses Jahr in den Handel, unter der Nexus-Flagge.

Diese Gerüchte gibt es aus mehreren Quellen schon seit einigen Monaten. Es soll sogar zwei Nexus-Smartphones geben, Huawei wird aber das Phablet bzw. das größere Modell liefern. Wie man angeblich bei MyDrivers weiß, wird Huawei ein Mate 8 vorstellen und etwas später mit Google zusammen ein Nexus (sucht euch ne Zahl aus).

Es wäre nicht das erste Nexus-Smartphone, welches die Basis (optisch oder technisch) auf einem schon erhältlichen Gerät hat, siehe Nexus 6* (Moto X* in groß), Nexus 5 (LG G2) und Nexus 4 (LG Optimus G).

Wenn das Mate 8 wie sein Vorgänger auf ein komplettes Metallgehäuse setzt, wäre doch durchaus interessant, ob das beim Huawei Nexus X auch so gebaut sein wird. Von mir aus gern! Einen Fingerabdruckscanner können wir dann wohl auch erwarten, Huawei hat gute Erfahrungen damit machen können.