Huawei Ascend Mate 7 Test (6)

Huawei hatte bereits vor einigen Tagen bestätigt, dass man noch ein weiteres Flaggschiff-Smartphone in diesem Jahr veröffentlichen will. Alle rechnen noch fest mit dem Mate 8, das als echter Nachfolger für das Mate 7 gelten dürfte. Zwar gab es schon das Mate S im September, welches aber wohl aus der Reihe tanzt. Nun soll Yu Changdong (auch als Richard Yu bekannt) von Huawei ein paar klare Worte gesagt haben, die ich allerdings schon wieder mit einem Knurren aufnehme.

Wiedermal vergleicht man sich mit Apple. Man kündigt das eigene Mate 8 als Huawei’s iPhone 6s Plus an. Ich denke man möchte damit darauf anspielen, dass es ein absoluter Kracher wird und vielleicht auch in Sachen Haptik in der selben Liga spielt.

Wobei Huawei sowieso sehr hochwertige Geräte baut, die allerdings manchmal zu klobig und schwer sind. Schon sehr interessant, wie sich jetzt gerade alle wieder mehr am iPhone orientieren. Ist aber nachvollziehbar, denn Apple hat unglaubliche Verkaufszahlen.

UPDATE: Huawei hat bereits das Event angekündigt und bestätigt!

(via ITHome, GSMDome)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.