Folge uns

Android

Huawei Mate S: Günstiger Oberklasse-Geheimtipp für unter 350 Euro

Veröffentlicht

am

Auf der Suche nach einem starken Android-Smartphone für einen attraktiven Preis? Das Mate S von Huawei hat sich zu einem Geheimtipp entwickelt, denn der Preis ist zuletzt beachtlich gefallen. Fast genau vor einem Jahr wurde das Mate S von Huawei damals zu einem Preis von 649 Euro vorgestellt, inzwischen hat sich die UVP halbiert und macht das Mate S zum bezahlbaren Geheimtipp. Klar, es ist nicht unbedingt das beste Smartphone gewesen, weiß aber in vielen Punkten zu überzeugen.

Im fantastischen Gehäuse des Mate S finden wir einen 5,5″ Full HD AMOLED-Screen, darunter werkeln ein Kirin 935-SoC mit 64 Bit und 3 GB RAM Arbeitsspeicher, der Datenspeicher hat 32 GB, LTE, WiFi-n, GPS und Bluetooth 4.0 sind an Bord, die rückseitige 13 MP Kamera hat OIS und einen RGBW-Sensor, Selfies werden mit 8 MP geschossen und an der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor zu finden. Nur der Akku ist mit seinen 2700 mAh klein geraten und reicht nur für durchschnittliche Laufzeiten.

Aktuell steht für das Mate S Android 6 Marshmallow zur Verfügung, mit einem Update auf Android 7 Nougat sollte aber auch noch mindestens zu rechnen sein. Was danach in 2017 passiert, kann man nicht vorhersehen, mit Glück gibt es dann sogar noch Android O.

Unter anderem gibt es direkt über Amazon das Mate S in Champagner für lediglich 325 Euro zu haben*, nachdem der Preis vor wenigen Tagen um weitere 65 Euro gefallen war.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt