Folge uns

Android

Huawei MediaPad bekommt Ice Cream Sandwich im ersten Quartal 2012

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mediapad

MediapadViele aktuelle Smartphones und Tablets mit Android sind in den letzten Monaten auf den Markt gekommen und die Kunden erwarten natürlich eine Aktualisierung auf die neuste Android-Version, wenn Google eine präsentiert und freigibt. Dies ist nun im Oktober respektive November geschehen, denn Google hat Ice Cream Sandwich freigegeben, was die wohl mit Abstand beste Android-Version aller Zeiten ist.

Fast täglich gibt es nun Nachrichten von Herstellern, wann und welche Geräte ein offizielles Update oder eben nicht erhalten werden. Auch Huawei hat sich auf Nachfrage bei den Kollegen gemeldet und wenig überraschend verkündet, das MediaPad wird ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten. Der Zeitraum ist groß, da auch Huawei vom ersten Quartal spricht und dies bekannterweise ein Zeitraum von insgesamt 90 Tagen ist.

Aber wer das Update will, muss sich gedulden, das ist quasi bei jedem anderen Gerät auch der Fall und daher nichts Besonderes.

[asa]B005I59G7U[/asa]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Elv

    14. Dezember 2011 at 21:26

    Sehr schön, obwohl ich sagen muss, dass Android mit 3.2 langsam erwachsen geworden ist. Jetzt macht es auch Spaß es zu benutzen.

  2. Elv

    14. Dezember 2011 at 21:28

    ", was die wohl mit Abstand beste Android-Version aller Zeiten ist."

    Ist ja auch zu hoffen, dass neuere Versionen besser werden :D

    • Denny Fischer

      14. Dezember 2011 at 23:17

      War ja eher auf die Vergangenheit bezogen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt