Huawei scheint einen Großangriff auf die Konkurrenz im mittel bepreisten Segment zu planen, das kommende Nova 6 5G wird einige Besonderheiten an Bord haben und in der Android-Mittelklasse ordentlich aufräumen. Ein erstes Bild soll das neue Huawei-Smartphone zeigen und die ersten Details damit einhergehend auch verraten. Vorn wie hinten wird es reichlich Kameras geben, das […]

Huawei scheint einen Großangriff auf die Konkurrenz im mittel bepreisten Segment zu planen, das kommende Nova 6 5G wird einige Besonderheiten an Bord haben und in der Android-Mittelklasse ordentlich aufräumen. Ein erstes Bild soll das neue Huawei-Smartphone zeigen und die ersten Details damit einhergehend auch verraten. Vorn wie hinten wird es reichlich Kameras geben, das ist schon auf den ersten Blick unschwer zu erkennen.

6 Kameras insgesamt

Im Display rechnen wir mit einer doppelten Frontkamera per Punch-Hole integriert, an der Rückseite kommt ganz offensichtlich eine Quad-Kamera zum Einsatz. Vermutlich auch nicht irgendeine Billigvariante, immerhin spricht die Unterstützung von 5G für ein durchaus hochwertiges Mittelklasse-Smartphone. Schaut mal selbst:

91mobiles

Ultra-Weitwinkel, Zoom und Makro könnten die drei weiteren Kamerasensoren abdecken, allerdings ist statt Makro auch ein ToF-Sensor (Tiefensensor) für Portraits denkbar. Bislang wären das aber nur Spekulationen, da eigentlich keine technischen Daten über das neue Nova-Smartphone vorhanden sind. Warten wir mal ab, auch den Marktstart in Europa. Letzteres muss nicht gegeben sein, die Nova-Serie hatte Huawei in unserer Region stark zurückgefahren.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.