Folge uns

Android

Huawei P30 (Pro): Mehr Bilder, mehr Details zum Speicher

Veröffentlicht

am

Huawei P30 Pro Leak

Mit jeder neuen Woche kommen auch das neue Huawei P30 und sein Pro-Bruder näher. Noch mehr Bilder gibt es jetzt, die (fast) alle bislang noch verborgenen Seiten der neuen Android-Smartphones zeigen. Heute sehen wir die länglichen Seiten, an denen sich zum Beispiel die Einschalttaste der Geräte befindet – wieder mit rotem Akzent.

Des Weiteren fällt auf, dass die Geräte oben und unten fast wie abgeschnitten aussehen. Das ist ein extrem markantes Merkmal, die meisten Geräte sind zu allen Seiten immer sehr rund gestaltet. Wir werden jedenfalls abwarten müssen, ob das ein Vorteil oder Nachteil für die Haptik der neuen Smartphones ist.

Huawei P30 und P30 Pro im Seitenprofil

Im Galaxy S10 gibt es mehr Speicher

Mit etwas mehr Vorsicht genießen wir den neusten Leak, der mehr Details über das Datenblatt verraten soll. Angegeben werden hier in erster Linie die Speichermodule. Für das P30 sollen 6 – 8 GB RAM und 128 GB Speicher geplant sein, während das P30 Pro mit 8 GB RAM und 128 – 256 GB Speicher daherkommt. In einem anderen Leak wurde das P30 Pro mit bis zu 512 GB beworben, ansonsten decken sich die Informationen.

Man könnte damit nicht unbedingt die Konkurrenz angreifen, im Top-Modell bietet das neue Samsung Galaxy S10 sogar einen Terabyte Datenspeicher. Ein derartiges Spezialmodell würde mich beim P30 auch nicht wundern, vielleicht später und dann ebenfalls mit 5G. Ansonsten bietet selbst das S10e eine Option mit 256 GB und das normale S10 wird mit 512 GB angeboten.

Vorgestellt werden die Geräte in der letzten Märzwoche, bis dahin gibt es sicherlich noch ein paar weitere spannende Leaks.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt