In den letzten Tagen sind zwei neue Android-Smartphones von Huawei aufgetaucht, erst durch Leaks und dann auch noch auf der eigenen Homepage. Nun hat der chinesische Hersteller die P30 Pro New Edition und das P Smart 2020 jeweils offiziell gemacht. Viele Neuigkeiten gibt es für uns aber nicht. Denn zum Erhalt der Google-Dienste konnte Huawei an der schon bekannten Hardware aus dem Vorjahr quasi keine Veränderungen vornehmen.

P30 Pro New Edition: Neuer Farbanstrich

Neu ist bei der P30 Pro New Edition die gräuliche von der P40-Serie bekannte Farbe „Silver Frost“. Außerdem hat das Basismodell diesmal 256 GB Speicher fest verbaut. 749 Euro möchte Huawei für das Paket aus dem Vorjahr, da kann man im Grunde genommen auch einfach zum Original greifen oder bei weniger Speicherbedarf sogar noch reichlich Geld sparen.

P Smart 2020: Alte Einsteiger-Hardware

Ebenfalls mehr Speicher bietet das P Smart 2020, das sonst aber veraltete Einsteiger-Hardware bietet. 199 Euro beträgt hierfür die UVP. In diesem Fall täuscht der Name des Gerätes, denn die Neuauflage der P Smart-Serie ist in diesem Fall keine.

  • 6,21 Zoll Display
  • Kirin 710F-Prozessor, 4 GB RAM
  • 128 GB Speicher
  • 13 MP Kamera mit Tiefensensor
  • Fingerabdrucksensor
  • 3400 mAh Akku, USB-C
  • NFC, Wifi 5, Bluetooth 4.2
  • Android 9 ab Werk, mit Google-Diensten

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.