Ein weiteres Telefon mit Klappmechanismus wurde vorgestellt. Huawei zeigt seine Interpretation von einem faltbaren Smartphone in Form des P50 Pocket.

Huawei hat in Asien sein neues P50 Pocket vorgestellt. Es ist ein faltbares Display im Format des Samsung Galaxy Z Flip 3 und grundsätzlich sehr ähnlich. Es hat auf der Innenseite ein größeres faltbares Display und außen ein kleines Zweitdisplay. Aber anders als bei Samsung ist das äußere Display rund, damit es optisch zur Kamera passt. Man könnte sagen, dass das P50 Pocket außen eine Smartwatch als Zweitdisplay hat.

Huawei verbaut ein 6,9 Zoll großes OLED-Display auf der Innenseite mit maximal 120 Hz. 190 g ist das Foldable schwer, hat außerdem eine 40 Megapixel Hauptkamera, einen 4.000 mAh großen Akku und einen auf 4G beschränkten Snapdragon 888-Prozessor von Qualcomm. Aufseiten der Software kommt das abgewandelte Android in Form von HarmonyOS zum Einsatz, das natürlich keine Google-Dienste bietet.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.