Folge uns

Android

Huawei P8 lite (2017): Update auf Android Oreo wird verteilt

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Huawei P8 lite 2017

Das Huawei P8 lite aus der Generation von 2017 ist sicherlich keins der modernsten Geräte mehr. Deshalb bekommt es auch nur so halbwegs aktuelle Software, aber die sorgt sicherlich für viel Freude bei den Nutzern. Vom inzwischen doch schon ziemlich veralteten Android 7.1 Lollipop gibt es jetzt nämlich den großen Sprung auf Oreo-Android. Das Update katapultiert euch aber nur bis Android 8.0 Oreo, also nicht das ganz neue 8.1. Von einem möglichen Update auf Android 9 wagen wir also gar nicht erst zu träumen.

Mit der Aktualisierung auf Android 8.0 Oreo geht auch EMUI 8 einher. Das bedeutet, eure Oberfläche sieht ein bisschen anders aus, doch auch unter der Haube gibt es einige neue Features. Bluetooth lässt sich zum Beispiel mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden, Android unterstützt Bild-in-Bild und die Autofill-API funktioniert besser. Obendrauf kommen natürlich auch noch mehr Emojis und ein neu gestaltetes Einstellungsmenü.

Build-Nummer des Updates

Das Update sollte innerhalb der nächsten Wochen bei euch Over-The-Air angeboten werden. Damit ihr checken könnt, ob ihr auch die richtige Version habt, achtet auf die Build-Nummer „PRA-LX1 8.0.0.364(C432)“. Ist das Update schon bei euch angekommen? [Quelle]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.