Huawei legt mit dem dritten Smartphone der P9-Serie in diesem Jahr nach, jetzt kann man bei uns im Handel auch das neue P9 Plus käuflich erwerben. Da ist allerdings ein besonders tiefer Griff in die Hosentasche nötig, denn das P9 Plus wird von Huawei zu einer UVP von satten 699 Euro verkauft. Das ist schon ordentlich, im Vergleich […]

Huawei legt mit dem dritten Smartphone der P9-Serie in diesem Jahr nach, jetzt kann man bei uns im Handel auch das neue P9 Plus käuflich erwerben. Da ist allerdings ein besonders tiefer Griff in die Hosentasche nötig, denn das P9 Plus wird von Huawei zu einer UVP von satten 699 Euro verkauft. Das ist schon ordentlich, im Vergleich zur Konkurrenz aber wiederum ganz okay und man erhält ja auch ein wirklich beachtliches Paket vom chinesischen Hersteller.

Einige Händler haben zum Zeitpunkt des Artikels allerdings noch einen falschen Preis auf ihrer Seite, Amazon zum Beispiel hat das Gerät auf Lager aber zu 750 Euro*, bei Sparhandy* bekommt man es zu 699 Euro und bei Conrad auch*. Beim Plus-Modell baut Huawei von den wichtigsten Dingen mehr ein, das Display ist auf 5,5″ (Super AMOLED) gewachsen, der Akku hat nun 3400 mAh, der Arbeitsspeicher 4 GB RAM, der Datenspeicher 64 GB, es gibt zudem Press Touch und Stereosound. Ansonsten gibt es auch hier die Dual-Kamera von Leica, den Kirin 955-Prozessor usw.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.