Huawei bringt das Honor 7i auch nach Deutschland, hierzulande nur als ShotX. Heute hat der Hersteller das neue Smartphone offiziell für den deutschen Markt angekündigt, das Gerät kann man ab Anfang November in Deutschland zum Preis von 349 Euro in den Farben Blau, Gold und Weiß kaufen. Zwar trägt es im Original den passenden Namen, doch das […]

Huawei bringt das Honor 7i auch nach Deutschland, hierzulande nur als ShotX. Heute hat der Hersteller das neue Smartphone offiziell für den deutschen Markt angekündigt, das Gerät kann man ab Anfang November in Deutschland zum Preis von 349 Euro in den Farben Blau, Gold und Weiß kaufen. Zwar trägt es im Original den passenden Namen, doch das Honor 7i bzw. ShotX hat eine etwas anderer Ausstattung auf den Datenblatt stehen und natürlich eine Besonderheit.

Die integrierte 13 MP Hauptkamera kann auch für Selfies genutzt werden, denn sie lässt sich nach vorne drehen. Selfies in höchster Qualität sind damit möglich und der eine oder andere erstaunte Blick ist dem Nutzer mit Sicherheit auch sicher.

Des Weiteren gibt es ein 5,2″ Full HD Display, einen Snapdragon 616-Prozessor, einen 3100 mAh Akku, 16 GB Datenspeicher + microSD-Slot und Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem samt Huawei-Oberfläche.

Wer nicht so Bock auf Selfies hat, kauf einfach das schnellere Honor 7 zum gleichen Preis.

[asa]B01483X0HY[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.