Folge uns

Android

Huawei: Smartphone-Kameras von Leica und Infos zum Honor 8

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gleich zwei interessante News sind nun aus dem Hause Huawei eingetrudelt, beide Infos betreffen die kommenden Android-Smartphones des chinesischen Herstellers. Via Pressemitteilung hat man heute die Partnerschaft mit Leica bekannt gegeben, mit Leica zusammen wird man neue Smartphone-Kameras entwickeln und vermutlich auch in den kommenden Smartphones verbauen. Man hat hochgesteckte Ziele, nämlich „das bestmögliche Bildergebnis im Segment der Smartphone-Fotografie zu erzielen“.

Hauwei will nicht nur mit den Verkaufszahlen an Samsung vorbei, auch die Qualität der Geräte soll die etablierte Konkurrenz in allen Bereichen übertreffen. Die Ankündigung passt zur nahen Zukunft, denn neben dem Huawei P9 erwarten wir im Sommer das Honor 8. Ein Huawei-Manager (Zhao Gang) hat das Gerät gegenüber den Kollegen für die die Sommermonate jetzt auf dem MWC bestätigt.

Klar, das ist keine große Überraschung und war exakt so zu erwarten. Interessant ist vielleicht noch die Ansage des Managers, dass man den Preis des Honor 7 auch für das Honor 8 umsetzen möchte. Der lag bei 350 Euro zum Marktstart und war dank teils offizieller Aktionen öfter mal kurzzeitig unter 300 Euro.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.