Huawei plant für den Mobile World Congress wohl mit mindestens einem neuen Matebook, welches man jetzt mehr oder weniger gut versucht hat zu tarnen. Bei der Zulassungsbehörde FCC ist jetzt nämlich ein Notebook von Honor aufgetaucht. Ähm, okay. Wäre ja durchaus interessant gewesen, doch ein Blick in die Angaben zum Hersteller und Modell verraten dann doch […]

Huawei plant für den Mobile World Congress wohl mit mindestens einem neuen Matebook, welches man jetzt mehr oder weniger gut versucht hat zu tarnen. Bei der Zulassungsbehörde FCC ist jetzt nämlich ein Notebook von Honor aufgetaucht. Ähm, okay. Wäre ja durchaus interessant gewesen, doch ein Blick in die Angaben zum Hersteller und Modell verraten dann doch die vertuschte Wahrheit. Es handelt sich um eine Matebook von Huawei. Fans dieser Geräte können sich daher wohl schon auf neue Modelle einstellen.

Es scheint wohl schon jetzt ziemlich klar zu sein, dass Huawei die neue Matebook-Generation zum Mobile World Congress präsentiert. Von neuen Horizonten ist die Rede, mehr erfahren wir ab dem 25. Februar in Barcelona direkt bzw. selbstverständlich auch online. [via SlashLeaks]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.