Folge uns

Android

Huawei Watch: Update bringt einige Verbesserungen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die Besitzer der Huawei Watch werden in diesen Tagen mit einem neuen System-Update beliefert, welches die Uhr an einigen Stellen wieder etwas besser macht. Das Update trägt die Nummer LCB43B und kommt inzwischen bei den ersten Nutzern weltweit an, das neue Android Wear basierend auf Android 6 Marshmallow ist aber leider noch nicht mit an Bord und lässt auch hier noch auf sich warten. Dennoch lohnt sich ein Blick auf das Changelog des neusten OTA-Updates von Huawei.

Wie dort entnommen werden kann, wurde das Mikrofon angepasst und die Erkennung der Ok Google-Befehle soll besser funktionieren. Ebenso soll der Schrittzähler nun deutlich genauer als vorher zählen, da gab es wohl zu anderen Uhren merkliche Unterschiede. Ist mal die Bluetooth-Verbindung verloren gegangen, wird die automatische Wiederherstellung besser klappen.

Neu sind zudem ein konfigurierbares Watchface, eine neue App zum Anzeigen des Akkustands (wenn geladen wird) ist am Start und diverse Sensoren wurden nun warum auch immer „fusioniert“.

Add fusion sensor of gravity/linear acceleration/rotation vector

Daniel testet die Watch gerade und wird in den nächsten Tagen dazu etwas raushauen.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt