Folge uns

Ab 109 Euro: Y6P und Y5P sind neue Einsteiger-Smartphones von Huawei

Denny Fischer

Veröffentlicht

in Android

am

Huawei Y6p

Y5P und Y6P heißen die neuesten Android-Smartphones von Huawei der niedrigsten Preisklasse. Google-Apps sind leider auch hier nicht mit an Bord.

Huawei führt für die unterste Preisklasse zwei aktuell ausgestattete Android-Smartphones ein, die demnächst auch im deutschen Handel zu finden sind. Starten sollen die Geräte schon bei 109 Euro, dafür erhalten wir das neue Huawei Y5P. Für 40 Euro mehr gibt es das Y6P, welches mit 5000 mAh einen besonders großen Akku bietet. Bei beiden Modellen betont Huawei die Verfügbarkeit von Android 10 in seiner frei erhältlichen Variante, es sind also keinerlei Google-Apps vorinstalliert. Betrachten wir die verfügbaren Hardware-Ausstattungen, lohnt sich meiner Meinung nach der Aufpreis für das Y6P.

Echter Ausdauerheld: HUAWEI Y6P

Das HUAWEI Y6P glänzt optisch nicht nur durch seine individuellen Farbvarianten in Phantom Purple, Emerald Green oder Midnight Black. Auch das 16 cm (6,3 Zoll) große Dewdrop-Display mit integrierter 8 MP Frontkamera lässt mit viel Bildfläche Platz für das Wesentliche.

Y5p.pngDer extragroße 5.000 mAh Akku sorgt für langen Spaß beim Surfen und Spielen. Vieltelefonierer können somit bis zu 44 Stunden lang Gespräche führen. Für maximale Flexibilität stehen gleich drei Karten-Slots zur Verfügung: Dank Dual-SIM-Unterstützung passen nicht nur zwei SIM-Karten in das Smartphone, sondern auch noch eine microSD-Karte. Damit lässt sich der mit 3 GB RAM und 64 GB ROM ausgestattete Speicher auf bis zu 512 GB erweitern.

Für gelungene Fotos und Videos bei verschiedenen Lichtverhältnissen und Distanzen sorgt die 3-fach Kamera auf der Rückseite: Die 13 MP Hauptkamera samt Autofokus, LED-Blitz und einer großen Blende von f/1,8 wird durch ein 5 MP Weitwinkelobjektiv (f/2,2) und eine 2 MP Tiefenkamera unterstützt.

Android 10 AOSP (Android Open Source Project) und die Benutzeroberfläche EMUI 10.1 liefern dazu allerhand smarte Funktionen wie HUAWEI Share zum einfachen Datenaustausch zwischen Smartphone und einem Notebook der aktuellen HUAWEI MateBook-Reihe.

Kompakter Allrounder: HUAWEI Y5P

Huawei Y5p

Kleiner und leichter ist das in den Farben Midnight Black, Mint Green und Phantom Blue erhältliche HUAWEI Y5P. Der 3.020 mAh Akku sorgt bei dem mit einem 13,84-cm-Display (5,45 Zoll) kompakt ausfallenden Neuzugang für lange Ausdauer. Durch effizienten Einsatz der technischen Ressourcen sorgen auch Android 10 AOSP (Android Open Source Project) und die aktuelle Nutzeroberfläche EMUI 10.1 für Extra-Energie. Der 32 GB interne Speicher lässt sich per microSD-Karte um bis zu 512 GB aufstocken.

Y5p.pngBei der Kamera hat das 144 g Leichtgewicht das Wesentliche im Fokus: Die 8 MP Hauptkamera des HUAWEI Y5P ermöglicht mit seiner f/2,0 Blende ansehnliche Fotos. Selfie-Momentaufnahmen fängt die 5 MP Frontkamera mit der f/2,2 Blende ein.

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI Y6P ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149 Euro im Online-Shop von HUAWEI und im Handel verfügbar. Das HUAWEI Y5P folgt am 25. Mai 2020, mit einer UVP von 109 Euro. Affiliate-Programm für Medienpartner: Über den Dienstleister Adcell gibt es unter der ID-Nummer 8066 Kommission. Bei weiteren Fragen helfen wir gern.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge